Jugend musiziert
Jugend musiziert ist ein in Deutschland auf Regional-, Landes- und Bundesebene ausgetragener Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche. Der Wettbewerb bezieht junge Erwachsene bis zum vollendeten 20., für Gesang und Orgel bis zum 27. Lebensjahr ein.

Er dient sowohl der Förderung der Laienmusik als auch der Förderung von Jugendlichen mit professionellen musikalischen Ambitionen. Der 1963 gegründete Wettbewerb steht unter der Trägerschaft des Deutschen Musikrats und der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jugend-musiziert.org.