Das Tenorhorn gehört zur Gruppe der Bügelhörner. Das ist eine im 19. Jahrhundert entwickelte Instrumentenfamilie von Blechblasinstrumenten mit weiter Mensur, konischer Röhre, wenig ausladendem Schallstück, Ventilen und Kesselmundstück.

In diese Gruppe gehören auch das Flügelhorn, die Tuba, der Kaiserbass, das Helikon und das Sousaphon. Mit Ausnahme der Tuba werden die übrigen Instrumente dieser Familie nur in der Blasmusik verwendet. Unser Lehrer für das Tenorhorn heißt Ludwig Plewe.
Einstiegsalter
Da für Blechblasinstrumente ordentlich Atem benötigt wird, ist die Ausbildung wachstumsabhängig.
Klangbeispiel
Hör dir das Instrument kurz an:

Klangbeispiel anhören



Jetzt gleich zum Unterricht anmelden
Hier kannst du dich zum Unterricht an unserer Musikschule anmelden. Die Anmeldung ist für beide Seiten noch völlig unverbindlich. Wir melden uns dann bei dir.
Was möchtest du lernen?
Wo möchtest du unterrichtet werden?