Die Posaune ein sehr interessantes Instrument aus der Gruppe der Blechblasinstrumente. Im Gegensatz zu den meisten anderen Instrumenten gibt es bei der Posaune weder Tasten noch Hebel und auch keine Ventile. Dennoch kann man mit ihr alle möglichen verschiedenen Töne erzeugen. Dazu hat man einen sogenannten Zug, mit dem man die Länge des Instruments verändern kann. Am besten fragt Ihr mal jemanden, der sich mit diesem Instrument so richtig gut auskennt. Unser Posaunenlehrer Ludwig Plewe erklärt es euch sehr gerne.

Ansprechpartner
Herr Ludwig Plewe
Einstiegsalter
Da für Blechblasinstrumente ordentlich Atem benötigt wird, ist die Ausbildung wachstumsabhängig.
Klangbeispiel
Hör dir das Instrument kurz an:

Klangbeispiel anhören



Jetzt gleich zum Unterricht anmelden
Hier kannst du dich zum Unterricht an unserer Musikschule anmelden. Die Anmeldung ist für beide Seiten noch völlig unverbindlich. Wir melden uns dann bei dir.
Was möchtest du lernen?
Wo möchtest du unterrichtet werden?